Forpus - Schmiedel | Vogelzucht & Futtermittelbedarf

Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Zuchtfreunde,

ich, Stephan Schmiedel, wurde am 03. Februar 1962 in Coburg geboren und wohne seitdem im schönen Städtchen Rödental an der bayerisch-thüringischen Landesgrenze. Nach 15-jährigem Zusammenleben bin ich nun seit 19. Mai 2007 sehr glücklich mit meiner Frau Carola verheiratet. Sie steht mir bei meinem großen Hobby, der Vogelzucht, immer tatkräftig zur Seite. Meine zweite große Leidenschaft gilt der Hansestadt Hamburg, dem HSV und Südtirol. Seit Jahren gehen wir in das Passeiertal und sind immer im Stullerhof  bei Fam. Pöhl untergebracht. Dieses Hotel können wir jeden empfehlen.www.stullerhof.com


Wie bin ich zur Vogelhaltung und -zucht gekommen?

Alles hat damit angefangen, dass mein Großvater mir im Alter von acht Jahren ein Paar Wellensittiche schenkte. Nach ein paar Tagen hatten diese auf dem Boden auf einmal Eier gelegt, diese auch ausgebrütet und die Jungen selbständig aufgezogen. Dieses plötzliches Erlebnis hat mich so beeindruckt, dass ich mich verstärkt um Nachzuchten kümmerte. Weitere Kenntnisse vermittelten mir meine Nachbarn, die Familie Roos. Durch deren langjährige Erfahrung in der Kanarienzucht wurde ich systematisch in Umgang, Haltung und Zucht eingewiesen. Ihnen habe ich auch meine Mitgliedschaft im Kanarienzuchtverein Coburg zu verdanken, dem ich seit 25. Januar 1977 bis heute angehöre.
Mittlerweile bin ich auch der Vereinigung für Artenschutz, Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) beigetreten. Ich hatte mich für die Zucht von Kanarien, und zwar die der Rasse "Gloster Fancy" entschieden. Meine Gloster präsentierte ich auf verschiedenen Ausstellungen und nach intensiven Zuchtbemühungen hat der Erfolg zum Glück nicht lange auf sich warten lassen.
Nach mehrmaligen Vereins-, Fränkischen und Bayerischen Meistertiteln ist es mir 1995 gelungen, bei der AZ in Kassel den besten Gloster zu stellen.
Mir hat dies aber noch nicht ausgereicht und so erweiterte ich meinen Zuchtbestand noch auf Amazonen, Kongo-Graupapageien, Rosa-Kakadus und Blaugenicksperlingspapageien. Auf letztere Rasse lege ich seit dem Jahr 2005 besonderes Augenmerk.

Bis zum heutigen Zeitpunkt halte und züchte ich Blaugenicksperlingspapageien, Mexikanische Blaubürzel, Gelbmasken, Grünbürzel, Augenring und Blauflügel.

Mein größter Erfolg: Mit einem Blauflügel Nominat wurde ich 2008 EUROPA-Sieger in Karlsruhe 

Als aktiver Züchter freue ich mich über jede E-Mail oder jeden spontanen Anruf.

 

Ich bin Mitglied in folgenden Verbänden und Vereinen:

 

 

Weiterführende Navigation